« Zur Übersicht

Kajak Tour

Umwelbewusst

Der Mensch im Fokus

Positiver Einfluss und Regeneration

Kulturelles Erbe (er)leben

  • 3 h
  • Max. 40 Pax
  •  Mittel (€100 – 150)

Auf einer Kajak Tour entlang der malerischen Küste Mallorcas paddeln - vorbei an spektakulären Steilküsten zu wunderschönen Stränden, einsamen Buchten und beeindruckenden Wasserhöhlen. Einige der schönsten Stellen Mallorcas können vom Land aus nicht erreicht werden, auf einer Kajak Tour ist das jedoch kein Problem mehr. Die private Kajak Tour wird individuell geplant und kann von verschiedenen Buchten aus starten. 

Auf der Kajak Tour Mallorcas Natur erkunden

Spezielle Kenntnisse sind für die Kajak Tour nicht erforderlich, alle wichtigen Instruktionen erhält die Gruppe von einem erfahrenen Outdoor-Guide. Nachdem die Teilnehmer sich mit dem Material vertraut gemacht haben und sich sicher fühlen, kann das Abenteuer Kajak Tour starten. Alles, was die Teilnehmer dann noch benötigen, ist ein waches Auge für das unvergessliche Panorama während der Kajak-Tour. Vorbei an steilen Felsküsten, kleinen Buchten und beeindruckenden Höhlen, wird die Gruppe in die Faszination des Mittelmeers eingeführt. Ein kleines RIB-Boot begleitet dabei die Gruppe, sodass die Sicherheit der Teilnehmer während der Kajak Tour stets gewährleistet ist. Selbstverständlich bleibt während der individuell geplanten Kajak Tour genügend Zeit für Bade-Stops unterwegs oder Pick-Nick Stops an einer nahegelegen Bucht. 

Mit der Kajak Tour zum Gesamterlebnis

Für große Gruppen kann die Kajak Tour ideal mit einer Stand Up Paddle Tour kombiniert werden, sodass trotzdem gemeinsame Stops und ein gemeinsames Ziel festgelegt werden können. Eine Möglichkeit die Kajak Tour in ein umweltfreundliches Gesamtprogramm einzubauen, bietet eine Upcycling Challenge. Dabei werden die Kajaks dafür genutzt, um Plastikmüll aus den Meeren zu fischen, sodass ein nachhaltiger Beitrag zum Thema Umweltschutz auf den Balearen geleistet werden kann. Das Programm kann alternativ natürlich auch an Land weitergehen. So können die Teilnehmer beispielsweise vom Kajak direkt auf ein E-Bike steigen und die Insel an Land erkunden. 

Gemeinsam finden wir die richtige Mischung für ein maßgeschneidertes Programm