« Zur Übersicht

Yoga auf dem Meer

Umwelbewusst

Der Mensch im Fokus

Positiver Einfluss und Regeneration

Kulturelles Erbe (er)leben

  • 1 – 2 h
  • Max. 10 Pax
  •  Mittel (€100 – 150)

Eine leichte Meeres-Brise, warme Sonnenstrahlen und das Rauschen der Wellen laden die Teilnehmer zu einer ganz speziellen Yoga-Einheit auf dem Wasser ein. Die neue Trendsportart SUP Yoga kombiniert Stand-Up-Paddling mit Yoga Elementen und bietet eine neue Herausforderung für alle Sportliebhaber.  Für Gäste, die das Wasser, die Wellen und den Strand lieben, ist Stand-up-Paddle-Yoga deshalb genau das Richtige! 

Die perfekte Kombination aus Stand Up Paddling und Yoga

Zwei Sportarten, die sich längst gefunden haben, sind Stand Up Paddling & Yoga. Dabei dient das SUP Board als schwimmende Yogamatte und bietet sowohl erfahrenen Yogis als auch Anfänger ganz neue Herausforderungen und Erfahrungen unter der Sonne Ibizas. SUP Yoga umfasst dabei nicht nur ein komplettes Bodyworkout und ein intensives Training der inneren Muskulatur, sonder hilft auch, sich vom stressigen Alltag zu lösen und sich auf das Wesentliche zu fokussieren. Sobald man sich bewusst entscheidet, sich den Bewegungen des Wassers hinzugeben, findet man leichter in die Posen und empfindet diese beim SUP Yoga intensiver als auf der Bodenmatte. Bei SUP Yoga wird ein starker Fokus auf richtiges Alignment gelegt und die Elemente Wasser, Board, Bewegung und Atem zur Symbiose verbunden, um so die Muskelspannung zu intensivieren. Stand-up-Paddle-Yoga auf Ibiza bietet eine spannende neue Erfahrung, die sich niemand entgehen lassen sollte.

Nach dem SUP Yoga auf eine geführte Tour

Das Board kann nach dem SUP Yoga Kurs direkt weiter genutzt werden, um auf einer geführten Stand Up Paddle Tour noch mehr von der schönen Küstenlandschaft Ibizas zu entdecken. Alternativ steigt die Gruppe auf Kayaks um, um ein bisschen Abwechslung in das aktive Programm zu bringen. 
Kontaktieren Sie uns für Ihren persönlichen Tag!