« Alle News

"Ich wollte Freiheit, frische Luft und Abenteuer. Das habe ich auf dem Meer gefunden."

DSC 0255

Die Insel Mallorca ist seit langem das Ziel von Reisenden, Händlern, Eroberern und Piraten.  Heute gehören die Balearen weiterhin zu den beliebtesten Reisezielen der Welt.

Das kulturelle Erbe und die Naturschönheiten Mallorcas sind wertvoll, und es gibt eine starke Tendenz zur Entwicklung eines nachhaltigeren Tourismus unter den Einwohnern und Besuchern der Insel, um die Schönheit und Geschichte der Insel aktiv zu bewahren und zu schützen.

Segeln auf einer traditionell gebauten, elektrischen Llaut.

Wegweisend ist die ASTOR Llaut, die erste elektrische Llaut der Welt. Diese Llaut ist eine Hommage an Generationen von Bootsbautraditionen und bietet ein unvergessliches Segelerlebnis an Bord eines traditionellen Holzbootes, das von lokalen Bootsbauern gebaut wurde.

Llauts sind die traditionellen Boote der Balearen, die ursprünglich für die Schleppnetzfischerei gebaut wurden und vor allem für ihre Stabilität bei unbeständigem Wetter im Mittelmeer bekannt sind.
Mit dieser Kombination aus Tradition und Innovation werden die Gäste eingeladen, die vielen idyllischen Buchten und kristallklaren Gewässer rund um Mallorca zu erkunden.

Am bemerkenswertesten ist die Stille. Da es sich um ein mit sauberer Energie angetriebenes Boot handelt, wird den Gästen an Bord ein anderer Sinn vermittelt: das Rauschen des Wassers, das Plätschern fliegender Fische, Möwen im Flug und das Anstoßen der Wellen an den Bug.

Frische und mediterane Luft - ohne Verschmutzung und ohne Abgase.

Was können Sie erwarten?
Wenn Sie diese einzigartige elektrische Llaut für einen Tag/Halbtag mieten, erwartet Sie ein ungefiltertes Mittelmeererlebnis.  Die Abfahrt erfolgt von der privaten Anlegestelle des St. Regis Mardavall, wo die Gäste vom Skipper an Bord begrüßt werden und zu den nahe gelegenen Buchten aufbrechen.

Ein Picknick mit einer köstlichen Auswahl an lokalen Produkten und Getränken wird serviert (nach Absprache). Wer sich für einen Ganztagesausflug entscheidet, kann zum Meeresschutzgebiet El Toro segeln, das reich an Artenvielfalt, Fischaufzuchten und Posidonia-Wiesen (Seegras) ist und sich ideal zum Schnorcheln eignet. Die Gäste können ankern und ein Bad im kristallklaren Wasser genießen, während andere es vorziehen, die Insel vom Meer aus zu erkunden.



14/09/2022, Philipp